Nutzungsbedingungen

Gebrauchshinweis (Disclaimer) für Product Buddy

  1. Der „Product Buddy“ ist ein Angebot der Vidatics GmbH („Vidatics“), Blarerstr. 56, 78462 Konstanz, Deutschland. Diese Nutzungsbedingungen finden für die Nutzung des Product Buddy Anwendung und regeln die von Vidatics zu erbringenden Leistungen sowie die Befugnisse und Pflichten der Nutzer dieses Angebots („Nutzer“).
  2. Bei dem Product Buddy handelt es sich um ein unentgeltliches Werkzeug (Browser Extension/Plug-In/Add-on) und es ist im Chrome Web Store (Chrome Browser) zu finden unter Chrome Erweiterungen bzw. als Mozilla Add-on (Firefox Browser) zu finden unter Firefox Add-ons zum freien Download.
  3. Der Nutzer kann damit eine automatische Auswertung des textuellen Inhalts von Produktrezensionen eines in diesem Moment im Browser geöffneten Produkts zur nichtkommerziellen Nutzung anstoßen.
  4. Voraussetzung für den Prozess der Auswertung ist, dass der vom Nutzer besuchte Online-Shop bzw. das Produkt vom Product Buddy unterstützt wird.
  5. Die Produktrezensionen bzw. eine Auswahl der Produktrezensionen des jeweiligen Produkts, sofern welche vorhanden sind, werden durch Aktivierung des Plug-Ins (Klick auf das Icon des Product Buddy in der Kopfzeile des Browsers) im Browserfenster durch den Nutzer heruntergeladen und an die Server der Vidatics GmbH übermittelt, welche die Auswertung vornehmen („Analysedienst“) und das Ergebnis an den Nutzer zurück übermitteln, wo es im Plug-In Fenster dargestellt wird.
  6. Der Analysedienst darf durch den Nutzer ausschließlich durch den Product Buddy zur nichtkommerziellen Analyse von Produktbewertungen benutzt bzw. angesprochen werden. Der Nutzer ist zur Nutzung des Product Buddy ausschließlich im privaten Bereich berechtigt und darf die dort angebotenen Inhalte nur zu persönlichen und nicht-gewerblichen Zwecken verwenden. Eine öffentliche Aufführung jedweder Art ist nicht gestattet. Vidatics behält sich zudem rechtliche Schritte vor.
  7. Vidatics behält sich zusätzlich das Recht vor, Nutzer im Falle von Verstößen gegen die in Ziffer 6 aufgeführten Regelungen mit sofortiger Wirkung für die Nutzung des Product Buddy zu sperren.
  8. Dargestellt wird eine begrenzte Liste von Aspekten (Wörtern bzw. Phrasen) mit der zugehörigen Bewertung (Sentiment), den Sentimentwörtern und Beispielsätzen, welche aus den Produktrezensionen mittels statistischer, inhaltlicher und weiterer technischer Methoden und Verfahren erstellt wurden.
  9. Hierbei ist es Sache des Nutzers, wie er die Ergebnisliste, das Sentiment, die Sentimentwörter (meinungstragende Wörter) bzw. die zugehörigen Beispielsätze interpretiert, in welcher Weise er Schlussfolgerungen daraus zieht und auf welche Art und Weise diese Erkenntnisse im Kaufprozess Berücksichtigung finden werden. In jedem Fall muss der Nutzer beim Einsatz des Product Buddy die gewonnen Erkenntnisse in den Ursprungsdaten (die Volltexte der Produktrezensionen des Produkts) verifizieren und die grafischen Repräsentationen einer Plausibilitätskontrolle unterziehen.
  10. Die Funktionen des Product Buddy, insbesondere die Detailfunktionen, unterstützen den Nutzer bei der Recherche, Interpretation und Einschätzung der Produktrezensionstexte zum Zeitpunkt der Betrachtung. In keinem Fall kann der Product Buddy das eigen- und/oder vollständige Lesen von Produktrezensionen ersetzen, zumal sich die Vidatics GmbH das jederzeitige Recht vorbehält, die Analyse aus technischen oder anderweitigen Gründen auf einer unvollständigen Auswahl der Produktrezensionstexte eines Produkts auszuführen oder die Analyse sowie die Darstellung zu verändern.
  11. Dem Product Buddy liegt Technologie zur vollautomatischen semantischen Analyse von Textdaten zu Grunde. Eine absolute Korrektheit der Analyseergebnisse kann dabei nicht in jedem Fall garantiert oder gewährt werden. Vidatics übernimmt daher keine Gewährleistung oder Garantie für die Richtigkeit und Relevanz der Einträge der Aspektliste, der Aspektliste im Gesamten oder sonstiger dargestellter Inhalte, die auf der Analyse von Produktrezensionen beruhen.
  12. Vidatics übernimmt darüber hinaus keine Garantie und Gewähr dafür, dass der Product Buddy den Anforderungen der Nutzer entspricht, unterbrechungsfrei oder fehlerfrei ist. Insbesondere kann der Analysedienst zu Wartungs- und Servicezwecken temporär nicht erreichbar sein. Ebenso behält sich die Vidatics GmbH vor, die generelle Wartung des Plug-Ins und den generellen Betrieb des kostenlosen Product Buddy zu jeder Zeit, auch ohne Vorankündigung, einzustellen.
  13. Vidatics übernimmt keine Haftung für Schäden, die aus einer unsachgemäßen Nutzung des Product Buddy, einer Nutzung nicht entsprechend dieser Nutzungsbedingungen, einer nicht autorisierten Nutzung des Analysedienstes und aus nicht zutreffenden bzw. falschen Schlussfolgerungen, Annahmen und Interpretationen der Analyse bzw. des Analyseergebnisses durch den Nutzer resultieren.
  14. Die Haftung von Vidatics für Schäden, die aufgrund von leichter Fahrlässigkeit verursacht wurden, ist auf wesentliche Vertragspflichten, d.h. solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Vertragsdurchführung überhaupt erst ermöglicht, deren Nichterfüllung den Vertragszweck gefährden würde und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertraut, beschränkt.
  15. Vidatics haftet für Schäden im Falle einer schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie in Fällen vorsätzlicher oder grob fährlässiger Handlungen nach den gesetzlichen Vorschriften.
  16. Vidatics verpflichtet sich zur Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz. Es wird hiermit auch auf die Datenschutzbestimmungen verwiesen.
  17. Änderungen dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen werden dem Nutzer in geeigneter Weise mitgeteilt.
  18. Es gilt deutsches Recht. Die etwaige Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Unwirksame oder nichtige Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die nach Inhalt und Zweck dem wirtschaftlich Gewollten am nächsten kommen. Entsprechendes gilt für eventuelle Regelungslücken.

Stand: 8.11.2016